KARRIERE

 

Mit 50 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 21 Mio. € ist die 1991 gegründete Stadtwerke
Werdau GmbH der zuverlässige Energieversorger für die Bürgerinnen und Bürger, für Wirtschaftsunternehmen
und Gewerbetreibende der Stadt Werdau und der Region. Die Stadtwerke sind ein Querverbundunternehmen
mit den Versorgungsbereichen Strom, Gas, Fernwärme und Straßenbeleuchtung.
Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende
Persönlichkeit als


Kaufmännische Leitung (m/w/d).


Der Schwerpunkt dieser Tätigkeit besteht in der Steuerung und nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens.
Im Vordergrund steht dabei insbesondere die kontinuierliche Verbesserung der wirtschaftlichen
Situation des Unternehmens sowie die Entwicklung hin zu einem modernen Energiedienstleister.
Neben der Neuorganisation des kaufmännischen Bereichs, einem effizienten Planungsmanagement,
dem strategischen Controlling und der Verantwortung für das Dienstleistungscenter liegt ein wesentlicher
Schwerpunkt der Tätigkeit in der Erarbeitung einer Strategie für das Regulierungsmanagement.
Durch die eigenständige Steuerung aller kaufmännischen Aktivitäten inklusive eines zielorientierten,
termintreuen Berichtswesens sorgen Sie für die notwendige Transparenz und Effizienz der Geschäftsabläufe
und schaffen so die Basis der abzuleitenden Managemententscheidungen.
Sie passen am besten zu uns, wenn Sie eine dynamische und unternehmerisch denkende Persönlichkeit
sind und sich nach einem betriebswirtschaftlichen Studium kontinuierlich in den genannten Aufgabenfeldern
in verantwortlicher Position eines Energieversorgungsunternehmens weiterentwickelt
haben. Sie können Mitarbeiter und Dienstleister motivieren und führen und sollten über eine hohe
Leistungsbereitschaft, analytisches Denkvermögen und einen ergebnisorientierten Arbeitsstil verfügen.
Eine klare und präzise Kommunikation, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen zeichnen Sie
aus. Neben einer Affinität zu neuen Themenfeldern wie Digitalisierung und dem Verständnis für kommunalwirtschaftliche
Zielsetzungen verfügen Sie zudem über ein ausgeprägtes unternehmerisches
Gespür und ein hohes Maß an Souveränität und Integrität.
Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Angabe der Gehaltsvorstellung
und Verfügbarkeit) vorzugsweise per Mail ‐ stelleninfo@bbvl.de ‐ an das von uns beauftragte Beratungsunternehmen:
bbvl mbH, Frau Ina Winter, Ferdinand‐Rhode‐Straße 16, 04107 Leipzig. Absolute
Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

 

Sie finden die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft interessant und sind auf der Suche nach einem Praktikum, einem Ausbildungsplatz oder einer neuen beruflichen Herausforderung in Voll- oder Teilzeit? Herzlich willkommen bei der GGV. Wir suchen regelmäßig Verstärkung für unser Team und bieten auch Praktika mit verschiedenen Schwerpunkten. Alle aktuellen Angebote finden Sie auf dieser Seite. Für weitergehende Fragen rund um die Karrieremöglichkeiten bei der GGV stehen wir gern auch telefonisch, per Mail oder persönlich zur Verfügung.

Schülerpraktika / Studentenpraktika

Zur Berufsorientierung für Schüler und als Praxisnachweis für Studenten bietet die GGV umfangreiche Einblicke in die kaufmännischen Abläufe der Immobilienwirtschaft.

Praktika für Umschüler

Immobilienkaufleute: In den berufsbezogenen Fachbereichen Gebäudemanagement, Steuerung und Kontrolle, WEG-Verwaltung, Marketing, Bauprojektmanagement und Maklertätigkeiten bietet die GGV die Möglichkeit, Praxiserfahrung zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung und das spätere Berufsleben zu sammeln.

Kaufleute für Büromanagement: In den berufsbezogenen Fachbereichen Assistenz und Sekretariat sowie kaufmännische Abläufe bietet die GGV die Möglichkeit, Praxiserfahrung zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung und das spätere Berufsleben zu sammeln.

Ausbildungsplatz als Immobilienkaufmann/-frau IHK  ab September 2021

Überblick Tätigkeitsfeld: Immobilienkaufleute sind in allen Zweigen der Immobilienwirtschaft tätig. Unter anderem erwerben, verkaufen, vermitteln, vermieten und verwalten sie Gebäude und Grundstücke, begleiten und realisieren Bauvorhaben, entwickeln Marketingkonzepte und beraten Auftraggeber und Mieter bei Fragen rund um Immobilien.

Ausbildung:

  • 3jährige duale Berufsausbildung (Berufsschule und Ausbildungsbetrieb)
  • Abschlussprüfung schriftlich und mündlich durch die Industrie- und Handelskammer

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Realschulabschluss oder Hochschulreife
  • gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • Kommunikationsstärke
  • gute Computerkenntnisse

Abgabefrist: für schriftliche Bewerbungen ist der 31.05.2021