LANGENHESSEN

Idyllisch im Pleißental

Entlang der Talsenke der Pleiße erstreckt sich das malerisch gelegene Langenhessen, das seit der Eingemeindung im Jahr 1997 ein Ortsteil von Werdau ist. Wer her wohnt, wohnt mit Urlaubsfeeling – nicht zuletzt auch wegen der Koberbachtalsperre, die mit Zeltplatz und Badespaß lockt.  

N

Anbindung:

Zwischen Werdau und Crimmitschau gelegen ist Langenhessen über Bahn- und Busverbindungen sowie den Autobahnzubringer gut angebunden an das Westerzgebirge und Ostthüringen.

N

Kids Plus:

Eine Kita befindet sich im Ort. Zudem bietet Langenhessen viel Natur für kleine Entdecker im Wohnumfeld.

N

Versorgung und Freizeit:

Die Koberbachtalsperre und die Mehrzweckhalle „Koberbachcentrum“ bieten vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Gastronomie wie die Gaststätte Pleißenburg und das Restaurant „Malibu Diner“ laden ebenfalls zum Verweilen ein.